Nike Jordan 1 – alles zur Größe und Passform

Über die Jordan 1 braucht man eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren. Seit der Ersterscheinung Mitte der 1980er Jahre haben diese Schuhe eine Entwicklung genommen, wie kaum ein anderer Sneaker. Jeder hat sie schon einmal gesehen, Millionen Sneaker-Liebhaber schwören auf diese Schuhe. Damit auch ihr das passende Paar für euch findet, erfahrt ihr hier, wie die Jordan 1 ausfallen.

 

Hier gibt’s die Jordan 1 im Deal ⚡⌚

 

Also, wie fallen die Jordan 1 aus?

Die Jordan 1 fallen im Vergleich zu anderen Nike-Modellen in der Regel ähnlich groß aus. Das heißt:

👉 Wenn ihr bei Nike normalerweise Größe 43 tragt (z.B. bei den Air Force 1), dann bietet es sich an, bei den Jordan 1 auch Größe 43 zu nehmen.

Generell solltet ihr aber beachten, dass Nike-Sneaker im Vergleich zu Schuhen anderer Marken häufig ein bisschen kleiner ausfallen. Bei den Jordan 1 muss das aber nicht unbedingt so sein:

👉 Wenn ihr bei anderen Marken oder allgemein Größe 43 bei Schuhen tragt, dann könnt ihr die Jordan 1 gerne mal in 43,5 ausprobieren. Man liest aber auch häufiger, dass die Jordan 1 im Prinzip genauso groß wie andere Sneaker – zum Beispiel wie Sneaker von Adidas – ausfallen. Diese Erfahrung haben wir so auch gemacht. Daher würden wir euch empfehlen, dass ihr die Jordan 1 in der gleichen Größe ausprobiert, die ihr auch sonst bei Sneakern (z.B. bei Adidas) habt. Dafür spricht auch, dass die Jordan 1 auch gut nachgeben und sich eurem Fuß anpassen, solltet ihr sie ein wenig zu klein gekauft haben.

 

wie fallen jordan 1 aus

 

So haben wir die Jordan 1 getestet

Die Größen-Tests zu den Jordan 1 haben wir auf zwei verschiedenen Wegen gemacht.

  • Zum einen haben wir eigene Erfahrungen mit Jordan 1 – und allgemein mit Nike-Sneakern – hier einfließen lassen. So konnten wir schon einmal erste Einschätzungen abgeben.
  • Zum anderen haben wir umfangreich in großen Online-Shops recherchiert und zahlreiche Bewertungen, die wir dort gefunden haben, analysiert.

 

Fazit zur Größe der Jordan 1

Ihr seht also, dass die Jordan 1 Sneaker nicht unbedingt kleiner ausfallen, als man das sonst von Nike-Sneakern gewöhnt ist. Für die Jordan 1 empfehlen wir euch die gleiche Größe zu versuchen, die ihr sonst bei Sneakern tragt – maximal eine halbe Nummer größer. So dürftet ihr das passende Modell dieser Kult-Reihe für euch gut finden. Viel Spaß!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.