Olympique Marseille Trikot | TOP-Deals

Wenn ihr euch ein Olympique Marseille Trikot zum Top-Preis kaufen wollt, dann seid ihr hier genau richtig. Wir suchen durchgehend nach super Deals zu OM-Trikots und präsentieren sie hier für euch. Der Fokus liegt hier zum einen auf dem Jersey der Saison 2019/2020, aber auch zum ganz neuen Marseille Trikot 20/21 haben wir hier natürlich ein super Deals für euch am Start.

 

Olympique Marseille Trikot 2020/2021

Natürlich haben wir hier für euch auch Deals zum brandneuen Marseille-Trikot 20/21. Wir finden, dass die beiden Jerseys sehr cool aussehen. Dazu jetzt gleich mehr.

Sponsor der Jerseys 2020/2021 ist Uber Eats. Das US-Unternehmen wurde vom Fahrdienstleister Uber 2014 gegründet. Uber Eats konzentriert sich, wie der Name schon sagt, auf die Auslieferung von Essen. Bereits seit 2016 ist Uber in Frankreich aktiv. Mit dem Sponsoring des Marseille-Trikots möchte Uber ganz offenkundig seine Position in Frankreich stärken. Mit dem Platz auf diesem freshen OM-Jersey hat Uber Eats eigentlich schon alles richtig gemacht.

 

Das Home Jersey von Marseille 20/21

olympique marseille puma home trikot 20-21 herren weiss

Dieses Jersey ist auf jeden Fall eine Ansage. Das OM-Heimtrikot 20/21 kommt in weißem, elegantem Grunddesign daher. Das Grundmuster ist dabei auch leicht gerippt, wodurch ein extra Schwung erzeugt wird. Besonders auffällig und schick ist an diesem Marseille-Trikot, dass sich das PUMA-Logo in Gold auf der Trikot-Vorderseite befindet. Wir finden, dass die Kombi aus Weiß, Hellblau und Gold wirklich super zusammenpasst. Ein großes Kompliment an die Designer von OM!

 

Das Auswärtstrikot von OM 20/21

olympique marseille puma away trikot 20-21 herren dunkelblau

Das Auswärtstrikot von Marseille 2020/2021 weist ein blau-grünes Grunddesign auf, wobei mehrere Details im klassischen Hellblau des Vereins gehalten sind. Auch das PUMA-Logo ist z.B. hellblau auf der Trikot-Vorderseite platziert. Und natürlich sind auch die Ärmelenden in hellblauer Farbe. Insgesamt passt auch hier die Kombination aus Dunkelblau, Hellblau  und Gold sehr gut zusammen. Alles in allem ist auch dieses OM-Trikot ein echter Hingucker, der viele Fans begeistern wird.

 

 

Olympique Marseille – die Macht im Süden Frankreichs

Hier wollen wir euch in Ergänzung zu den OM-Trikots noch kurz ein wenig vom Verein Olympique Marseille erzählen. Wir werden dabei kurz die größten Triumphe anreißen. Natürlich erwähnen wir zudem, welche großen Spieler das Marseille-Trikot in der jüngeren Vergangenheit trugen und fest in der Historie verankert sind.

 

>> Als kleine Einstimmung hier schon mal ein Video zu Fans von Marseille, die auch einiges drauf haben: 👇

 

Olympique Marseille gehört schon seit 100 Jahren zum Inventar des französischen Profifußballs. So konnten schon in den 1930er und 40er Jahren Meisterschaften gewonnen werden. Nach Höhe und Tiefen stabilisierte sich OM ab Mitte der 1960er wieder. Von 1969 bis 1976 konnten drei weitere Pokalsiege und zwei Meisterschaften errungen werden.

Zwischen 1988 und 1993 hatten die Mannen in den vornehmlich hellblauen Trikots die wohl triumphalste Zeit der Vereinsgeschichte. Man investierte damals in international gestandene Größen wie den deutschen TOP-Stürmer Rudi Völler oder die französischen Legenden Alain Giresse und Didier Deschamps, die fortan das Marseille-Trikot tragen sollten. Auf diese Weise holte Marseille gleich vier französische Meisterschaften in Folge und war zu diesem Zeitpunkt der Topklub schlechthin in Frankreich. Der Gipfel das Ganzen war aber fraglos der Gewinn der UCL im Jahr 1993, als man den AC Mailand durch ein Tor von Rudi Völler mit 1:0 besiegte. Marseille ist bis heute der einzige französische CL-Sieger in der Geschichte.

In jüngerer Zeit konnte Marseille an diese Erfolge nicht mehr anknüpfen. Der letzte Meistertitel liegt nun schon 10 Jahre zurück (2010). Zwar konnte etwa der Ligapokal einige Male gewonnen werden, die großen Triumphe aber fehlten zuletzt. Es wird mal wieder Zeit für OM.

In der aufgrund des Coronavirus abgebrochenen Saison 2019/2020 belegt I´OM den zweiten Platz in der Liga und kann somit in der Saison 2020/2021 in der UEFA Champions League spielen.

Vor allem in den letzten Jahren dominierte PSG die Liga. Schwer vorstellbar, dass sich das in den kommenden Jahren ändern wird. Doch gerade mit einem Verein wie Olympique Marseille, der sich auch nach historisch schwierigen Zeiten des Öfteren bärenstark zurückmeldete, ist alles möglich. Wir wünschen den Südfranzosen dabei viel Erfolg!

 

Fazit – Marseille-Trikot als Statement

Ein Marseille-Trikot ist gerade in Frankreich immer ein echtes Statement. Der Verein hat eine riesige Anhängerschaft in Frankreich, nicht nur im Süden. Für viele ist er der einzige echte Rivale von PSG. Wir sind gespannt, ob Marseille bald an alte Erfolg anknüpfen kann.

Wenn ihr einen guten Deal zu einem Marseille-Trikot sucht, dann wisst ihr ja jetzt, wo ihr danach suchen könnt. Wir bleiben für euch weiter am Ball und halten Ausschau nach OM-Deals.⚽️